Maßgeschneiderte Software für unsere Kunden

Zentrales Produkt von Setlog ist die Software OSCA, die bei über 150 Marken in den Bereichen Bekleidung, Elektronik, Nahrungsmittel, Konsumgüter und Hardware im Einsatz ist. Mithilfe von OSCA vernetzen sich unsere Kunden mit ihren Supply Chain Partnern wie Lieferanten und Dienstleistern, um ihre Lieferkette optimal aufeinander abzustimmen, Prozesse zu beschleunigen und Supply Chains effizient zu managen. Wir und unsere Kunden teilen die gleiche Überzeugung und die gleichen Ziele: Gemeinsam mit ihnen, unseren Mitarbeitern und unserer Software wollen wir die Welt der Lieferketten transparenter, digitaler, effizienter und nachhaltiger gestalten.

Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um dieses Video anzugucken.

Compliance Management in der Praxis

Wie KiK mit Setlog die Lieferkette nachhaltig gestaltet

Für eine faire und nachhaltige Supply Chain muss viel Zeit, Aufwand und Geld investiert werden. Oder? Nein, man muss nur die richtige Software wählen!
Pro Jahr werden bei KiK bis zu 1000 Audits durchgeführt. Aber wie schafft es der Textilhändler dennoch Transparenz und eine schnelle Abwicklung in die Prozesse zu bringen?
Für mehr Informationen laden Sie sich jetzt unsere exklusive Case Study mit KiK herunter.

Jetzt herunterladen
Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um dieses Video anzugucken.

Wie Drive Medical und Setlog zusammenarbeiten

Drive Medical bringt volle Transparenz in die Supply Chain

Drive DeVilbiss Healthcare hat sich im Gesundheitswesen zu einem führenden Unternehmen entwickelt. Die US-amerikanische Firma setzt auf die Software OSCA, um Transparenz in die Lieferkette zu bringen. So konnte sie die Beschaffungszeiten reduzieren, Frachtkosten senken und Lieferversprechen verbessern.

Lesen Sie unsere exklusiven Case Studies

  • Rabe: Mit Weitblick und Durchblick zum Erfolg

    Rabe: Mit Weitblick und Durchblick zum Erfolg

    Rabe gehört zu den Unternehmen, die bereits vor der momentanen Krise begriffen haben, dass das Motto am Markt „Digitize or Die“ heißt. Mit der Einführung von OSCA haben Sie jetzt völlige Transparenz und Kontrolle über Ihre Supply Chain und sind so sowohl für den Wettbewerb, als auch für Krisenmanagement gewappnet.

    Hier geht es zur Case Study
  • Adler: Mehr Transparenz in der Lieferkette

    Adler: Mehr Transparenz in der Lieferkette

    Nachhaltigkeit und globale Produktion muss kein Widerspruch sein. Mit Excellisten, Faxen und E-Mails ist das allerdings nicht zu machen. Erst die Einführung von Setlogs OSCA hat bei ADLER die Produktionsbedingungen und Audits bei mehr als 400 Lieferanten vollständig transparent gemacht.

    Lesen Sie Adlers Erfahrungsbericht
  • Group7: Voller Durchblick bei Verstrickungen

    Group7: Voller Durchblick bei Verstrickungen

    Die Group7 steuert die Fernostimporte von Kleidungsstücken der Marke Brax seit Jahren mit der SCM-Software OSCA von Setlog. Das System liefert allen Beteiligten in der Supply Chain eine optimale Transparenz und ermöglicht ein Eingreifen, wenn Störungen in der Wertschöpfungskette auftreten.

    Lesen Sie die Group7 Case Study

Einige unserer zufriedenen Referenzen

  • Die Setlog Kunden: Rewe erreicht digitale Supply Chain
  • Die Setlog Kunden: Drive erreicht digitale Supply Chain
  • Die Setlog Kunden: Marc O'Polo
  • Die Setlog Kunden: Intersport
  • Die Setlog Kunden: Galeria erreicht digitale Supply Chain
  • Die Setlog Kunden: Katag
  • Die Setlog Kunden: Jack Wolfskin
  • Die Setlog Kunden: Kik
  • Die Setlog Kunden: Global Brands
  • Die Setlog Kunden: Targus
  • Die Setlog Kunden: Rabe
  • Die Setlog Kunden: Brax
  • Die Setlog Kunden: Ospig betreibt Quality Control über OSCA
  • Die Setlog Kunden: Tom Tailor erreicht digitale Supply Chain
  • Die Setlog Kunden: Adler
  • Die Setlog Kunden: Peek & Cloppenburg
  • Die Setlog Kunden: Mustang erreicht digitale Supply Chain
  • Die Setlog Kunden: hessnatur
  • Die Setlog Kunden: Zalando erreicht digitale Supply Chain
  • Die Setlog Kunden: odlo
  • Die Setlog Kunden: woom erreicht digitale Supply Chain
Die Setlog Kunden: Peek & Cloppenburg Erfahrungen

Unsere hohen Erwartungen an die Digitalisierung der Supply Chain haben sich durch die Einführung von OSCA bei unseren Eigenmarken bestätigt.

Felix Hettlage, Peek & Cloppenburg

Die Setlog Kunden: Kik Erfahrungen

Die Funktionen von OSCA helfen uns unterschiedliche Aspekte wie die Lieferanten-Scorecard, die Auditierungen sowie Nachbesserungen schneller und effektiver umzusetzen. Mit der Software können wir die Transparenz und Kontrolle in der Lieferkette weiter straffen und verbessern.

Ansgar Lohmann, KiK

Die Setlog Kunden: Adler CSR

Es ist ein großer Vorteil von OSCA, dass im Gegensatz zum ERP-System nicht nur die Lieferanten, sondern auch deren Produktionsbetriebe erfasst werden können. Das erleichtert die Kontrolle.

Timo Billington, Adler

Alle Neuigkeiten zu unseren Kunden, finden Sie hier

  • Beitragsbild MUSTANG steuert seine Lieferkette künftig mit Software OSCA
    Blog

    MUSTANG steuert seine Lieferkette künftig mit Software OSCA

    Jetzt lesen
  • Beitragsbild Hallhuber steuert Lieferkette mit Software OSCA von Setlog
    Blog

    Hallhuber steuert Lieferkette mit Software OSCA von Setlog

    Jetzt lesen
  • Beitragsbild Setlog Software unterstützt Galeria Kaufhof bei der Digitalisierung von Qualitätsprüfungen
    Blog

    Setlog Software unterstützt Galeria Kaufhof bei der Digitalisierung von Qualitätsprüfungen

    Jetzt lesen
  • Beitragsbild On Running läuft jetzt mit OSCA®
    Blog

    On Running läuft jetzt mit OSCA

    Jetzt lesen

Ein enger Kontakt zu unseren Kunden und ihren Partnern ist uns wichtig

  • Team Globetrotter besucht Setlog Kunden
  • Zu Besuch bei Setlog Kunden
  • Feier mit Setlog Kunden
  • Erfolgreicher Workshop bei Setlog Kunden
  • On - Setlog Kunden
  • Neue Setlog Kunden
  • Die Setlog Kunden und bvl-regionalgruppentreffen zum thema digitalisierung und logistik 4.0
  • Vorträge mit Setlog Kunden

Jetzt Demo-Termin anfordern!

Wir sind für Sie da und zeigen Ihnen gerne was unsere Software kann.

Wo Sie uns finden

  • Setlog GmbH
    Alleestrasse 80
    44793 Bochum
    DEUTSCHLAND

    T: +49 234 720 285 00
    F: +49 234 720 285 99
    info@setlog.com

  • Setlog GmbH
    Salierring 32
    50677 Köln
    DEUTSCHLAND

    T: +49 221 466 890 0
    info@setlog.com

  • Setlog Corp
    10 Grand Central, 155 E 44th Street, 6th floor
    New York, NY 10017
    USA

    T: +1 212 209 3969
    info@setlog.com