Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um dieses Video anzugucken.

Das bringt das Lieferkettengesetz mit sich

Herausforderungen neuer Gesetze

Die Sorgfaltspflichten in globalen Lieferketten erfüllen – das soll das deutsche Lieferkettengesetz (kurz LkSG) erreichen. Ab 2023 zieht das Gesetz Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden in die Pflicht. Ein Jahr später gilt es dann auch für Unternehmen mit nur 1.000 Mitarbeitenden oder mehr.

Was Unternehmen dann am dringendsten benötigen, ist Transparenz – insbesondere im Lieferantenmanagement. Erfahren Sie mehr in unserem Video.

Setlog deckt das Lieferkettengesetz ab

Unsere Lösung - Die cloud-basierte Software OSCA CSR!

Mit Software das Lieferkettengesetz meistern

Nachhaltige Bedingungen können nur dann in der gesamten Lieferkette geschaffen werden, wenn Partner über die verschiedenen Tier Level bekannt sind. Mit OSCA CSR schaffen Sie durch die Anbindung aller Partner der Lieferkette sowohl Sicherheit als auch Transparenz in Ihrer Lieferkette und behalten stets Überblick und Kontrolle über Ihre CSR Maßnahmen.

Wie genau das aussieht? In unserem E-Book haben wir für Sie zusammengefasst, wie Sie durch die Arbeit mit unserer CSR Software die Vorgaben von BAFA und Lieferkettengesetz in Ihrer gesamten Lieferkette umsetzen und End-to-End Transparenz schaffen. Lesen Sie jetzt mehr zur systemgestützten Umsetzung des LkSG!

Fordern Sie jetzt den Download an

Dies decken wir ab:

Grundsatzerklärung & Präventionsmaßnahmen

Hinterlegen Sie alle Richtlinien für Ihre Supply Chain Partner zentral und transparent in einem digitalen System und prüfen Sie Ihre Partner präventiv mittels Fragebögen und Übersichten aktueller Zertifikate.

Risikomanagement

Profitieren Sie von automatisierten Reports mit Risikobewertungen, Risikomaßnahmen, Auswertungen von Risikofragebögen und vielen weiteren Daten, die Ihr Risikomanagement unterstützen.

Risikoanalyse

Prüfen Sie Ihre Supply Chain auf Risiken mit unseren globalen Übersichten, aggregierten Risikobewertungen aller Supply Chain Partner, Analysen branchenbezogener Risiken und ESG Risikobewertungen.

Abhilfemaßnahmen

Managen Sie Ihre Abhilfemaßnahmen systemgestützt und bewerten Sie identifizierte Risiken mittels automatisch kalkulierter Schweregrade.

Beschwerdemanagement

Unsere Kooperationspartner beraten Sie gerne bei der Einführung eines vollumfänglichen Beschwerdemanagements. Erfahren Sie mehr über unsere Partner

Dokumentation & BAFA

Dokumentieren und archivieren Sie Ihre Daten dauerhaft in unserer zentralen Plattform. Diese können Sie jederzeit in individuellen Analysen zusammenführen und direkt für die Berichterstattung exportieren.

Strategie & Ausführung in einem

Optimal aufgestellt mit unseren Kooperationspartner

Gemeinsam mit den Menschenrechtsexperten von Löning entwickelt Setlog neue Module und Funktionen, mit denen Sie die Risikodisposition Ihrer Supply Chain Partner präzise abschätzen können und Ihre Risikoanalyse mit aussagekräftigen KPIs vervollständigen.

Lesen Sie jetzt unsere Case Studies

Erfahren Sie, wie diese Kunden bereits das Lieferkettengesetz mit OSCA CSR erfüllen

Case Study KiK DE

So erfüllt KiK das Lieferkettengesetz

Pro Jahr werden bei KiK bis zu 1000 Audits durchgeführt. Aber wie schafft es der Textilhändler dennoch Transparenz und eine schnelle Abwicklung in die Prozesse zu bringen? Für eine faire und nachhaltige Supply Chain muss viel Zeit, Aufwand und Geld investiert werden. Oder? Nein, man muss nur die richtige Software wählen!

Zur Case Study

CSR bei Adler

Nachhaltigkeit und globale Produktion muss kein Widerspruch sein. Mit Excellisten, Faxen und E-Mails ist das allerdings nicht zu machen. Erst die Einführung von Setlogs OSCA hat bei ADLER die Produktionsbedingungen und Audits bei mehr als 400 Lieferanten vollständig transparent gemacht.

Zur Case Study
German Due Diligence Supply Chain Act Checklist Setlog

Sichern Sie sich unsere LkSG Checkliste

Alle Lieferkettengesetz-Anforderungen auf einen Blick

Um alle Anforderungen des Lieferkettengesetzes im Blick zu haben, haben wir alle Details für Sie in unserer Checkliste zusammengefasst.

Sichern Sie sich unsere Zusammenfassung zum LkSG

Wir haben mehr zum Thema CSR für Sie:

  • OSCA CSR & LkSG E-Book
    E-Books

    Wie erfüllen Sie das Lieferkettengesetz mit OSCA CSR?

    Jetzt lesen
  • Beitragsbild Lieferkettengesetz Technologie zur Umsetzung der Vorschriften ist vorhanden
    Blog

    Lieferkettengesetz - Technologie zur Umsetzung der Vorschriften ist vorhanden

    Jetzt lesen
  • Beitragsbild Lieferkettengesetz Setlogund CSR-Beratung Löning kooperieren miteinander
    Blog

    Lieferkettengesetz: Setlog und CSR-Beratung Löning kooperieren miteinander

    Jetzt lesen
  • Blog

    Nach Haltigkeit kommt nichts mehr

    Jetzt lesen

Sie haben Interesse an OSCA CSR?

Gerne zeigen wir Ihnen eine Demo Version unserer Software und vereinbaren einen persönlichen Termin.

Wo Sie uns finden

  • Setlog GmbH
    Alleestrasse 80
    44793 Bochum
    DEUTSCHLAND

    T: +49 234 720 285 00
    F: +49 234 720 285 99
    info@setlog.com

  • Setlog GmbH
    Salierring 32
    50677 Köln
    DEUTSCHLAND

    T: +49 221 466 890 0
    info@setlog.com

  • Setlog Corp.
    420 Lexington Avenue, Suite 300
    New York, NY 10170
    USA

    T: +1 212 209 3969
    info@setlog.com