Subtract Created using Figma

Ist Doro da…

Ist Doro da…

…oder kann man seine Brötchen auf dem Tisch liegen lassen?
Das gesamte Team des 3.OG weiß, wenn Doro da ist, ist nichts essbares sicher vor ihr,
daher sind dann immer alle Taschen doppelt gesichert und die Brötchen oder Teilchen in
den Schubladen verstaut. Die kann sie noch nicht aufschieben, Schiebetüren an den Boards
allerdings schon. So schnell ist das Büro sonst nie ordentlich 😉.
Doro, meine kleine Doro, eigentlich ein Goldstück. Eine Feelgood Managerin, die in die Herzen des 3.OG gepoltert ist. Doro die Wirbelwind, die Teamplayerin, die Ich-habe Angst vor-bellenden Hunden-Ignoriererin, die,die alle mag und die mittlerweile auch fast alle mögen. Auch die Kollegen, die die Security Aufgaben von Doro immer noch nicht verstehen. Aber gut, sie ist laut und sie ist immer präsent, wenn jemand etwas zu essen in der Hand hat. Besonders dann. Dafür hat sie aber auch immer Zeit einen Ball zu schnappen oder ein Püppi zu apportieren oder aber auch mit einem zu schmusen oder aufzubauen, wenn er oder sie es wirklich mal braucht. Oder aber wenn auch mal eine Denkpause vonnöten ist.

Doro eben 😉

Wie ist es bei euch, habt ihr auch den ein oder anderen Hund im Büro?